Präferenzen
Cookie-Präferenz-Manager schließen
Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Datenschutzerklärung anzeigen.
Unbedingt erforderlich (immer aktiv)
Cookies, die für die grundlegende Funktionionalität der Website erforderlich sind.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

cleversoft Partnerschaft mit Avaloq für Full-Service SFDR Disclosure Reporting

Mit dem gemeinsamen Angebot des führenden RegTech-Anbieters cleversoft und Avaloq, einem weltweit führenden Anbieter von digitalen Banklösungen, können Finanzinstitute die umfangreichen Anforderungen der EU-Verordnung 2019/2088 zur Offenlegung nachhaltiger Finanzen nahtlos erfüllen.

Florian Clever
3. Mai 2022

München, 26. April 2022 Mit dem gemeinsamen Angebot des führenden RegTech-Anbieters cleversoft und Avaloq, einem weltweit führenden Anbieter von digitalen Banklösungen, können Finanzinstitute die umfangreichen Anforderungen der EU-Verordnung 2019/2088 zur Offenlegung nachhaltiger Finanzen nahtlos erfüllen.

Die europäische Finanzdienstleistungsbranche bemüht sich, die neuesten EU-Vorschriften zum Thema ESG, namentlich SFDR, Taxonomy und NFDR, rechtzeitig vor den kommenden Berichtspflichten am 1. Januar 2023 zu erfüllen. Avaloq und cleversoft groupDas kombinierte Dienstleistungsangebot von Avaloq und asset management ermöglicht es Unternehmen, Privatbanken und Versicherungsunternehmen, die unter die Definition der Finanzmarktteilnehmer (FMP) fallen, diese Anforderungen nahtlos zu erfüllen. Mit dem SaaS- und Cloud-basierten Angebot der beiden Unternehmen können Finanzinstitute die Effizienz ihres IT-Betriebs steigern.

Mit diesem Serviceangebot bauen beide Unternehmen auf ihren bisherigen gemeinsamen Erfolg bei der Beherrschung der EU-PRIIPs und der damit verbundenen Vorschriften für ihre Kunden auf. Dazu nutzen sie einen Avaloq-Adapter, der sich direkt mit der Cloud-Plattform cleversoft verbindet, um PRIIPs-KIDs und -Daten von Parteien abzurufen und PRIIP-Dokumente z.B. für OTC-Trades zu generieren.

Der ESG-Offenlegungsdienst von Avaloq und cleversoft basiert auf den Portfoliodaten der Avaloq-Kernbankplattform, die mit der cloudbasierten regulatorischen Reporting-Suite von cleversoftverbunden ist, um vollautomatisch SFDR-Offenlegungen für z.B. diskretionäre Mandate von Private-Banking-Kunden, für funds von asset management Gesellschaften sowie für Versicherungsportfolios zu erstellen.

Florian Clever, Gründer und CEO von cleversoft fügt hinzu: "Mit dieser Partnerschaft bauen wir auf einer langjährigen und bewährten Beziehung zu Avaloq auf. Wir und unsere Kunden freuen uns, Anlegern erneut einen einfach zu bedienenden Service zur Einhaltung der neuesten EU-Vorschriften zu ESG-Themen anbieten zu können."

Über cleversoft

Gegründet 2004, ist die cleversoft group ist ein führender cloudbasierter RegTech-Anbieter für Finanzdienstleistungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und Niederlassungen in Amsterdam, Den Haag, Frankfurt, Nürnberg, Luxemburg und Sofia. cleversoft bietet mehr als 1000 Finanzinstituten auf der ganzen Welt digitale Lösungen für support Geschäftsprozesse für regulatorische Dokumente, Marketingmaterialien sowie Provisionszahlungen einschließlich Vorschriften wie MIFID II, 6AMLD, PIFI2, Solvency II, IFRS 17, PRIIPs, IORP.

Kontakt

Jörg Barenhoff, cleversoft GmbH
Telefon: +49 69 / 348 729 51
E-Mail: Joerg.Barenhoff@clever-soft.com