Präferenzen
Cookie-Präferenz-Manager schließen
Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Datenschutzerklärung anzeigen.
Unbedingt erforderlich (immer aktiv)
Cookies, die für die grundlegende Funktionionalität der Website erforderlich sind.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

European ESG Template: cleversoft liefert bereits heute

Das Europäische ESG-Template (EET) für den Austausch von Nachhaltigkeitsdaten wurde erst kürzlich vorgestellt, und die erste Frist rückt bereits näher.

Phuong-Linh Truong
Juni 21, 2022

Erst vor kurzem wurde das European ESG Template (EET) für den Austausch von Nachhaltigkeitsdaten vorgestellt, und schon rückt die erste Deadline näher: Spätestens zum 2. August 2022 müssen in der durch die MiFID-II Regulierung sowie die Insurance Distribution Directive (IDD) vorgegeben Geeignetheitsprüfung die Nachhaltigkeitspräferenzen von Anlegern berücksichtigt werden; hierzu werden die ESG Daten zu allen Investment Optionen im Vertrieb benötigt. Als Primärquelle hierfür dienen bei Investment Fonds die im EET-Format zur Verfügung gestellten Daten. Der Kunde muss künftig in der Beratung gefragt werden, ob sein Investment einen nachhaltigen Mindestanteil, einen Mindestanteil in Taxonomie konformen Investments oder die nachteilige Auswirkung von Nachhaltigkeitsfaktoren berücksichtigen möchte. Zu finden in den Artikeln; IDD 4 a, b, c oder MiFID 7 a, b, c.  

Versicherer und Asset Manager müssen ab 01.01.2023 zudem die SFDR Annexe nach der SFDR Verordnung sowie der RTS aushändigen. Hier gilt zu berücksichtigen, dass die Annexe der SFDR Verordnung lediglich für Artikel 8 und Artikel 9 Produkte produziert werden, daher sollte man dies auch bereits heute in der Beratungsstrecke berücksichtigen.  

 

Der Zeitdruck ist hoch, aber keine Sorge: Mit cleversoft stehen Ihnen bereits heute die EET-Daten von 17.227 Fonds zur Verfügung – und zwar als Teil der bestehenden Dienstleistungen unseres vollständigen ESG-Services für Asset Manager, Versicherungen und Banken.        

 

cleversoft zielt hierbei auf eine maximale Abdeckung der Fonds seiner Bestands- und Neukunden ab. Nach aktuellem Stand werden 76% der Zielfonds unserer Kunden bereits abgedeckt. Bis zum 02.08.2022 wird cleversoft die Quote auf 100% steigern - analog zur EPT-Einführung gemäß der PRIIPs-Regulierung von 2018.  

 

Für unsere Kunden ergeben sich somit folgende Vorteile:  

  • Wahrung der Kundeninteressen bezüglich nachhaltigen Investments  
  • Keine Unterbrechung im Vertrieb von nachhaltigen Investment Fonds zum 2. August  
  • Vollständig regelkonforme Umsetzung der ESG Anforderungen zum Zieltermin
  • Minimierter Aufwand auf Kundenseite  

 

Wenn Sie Fragen zum Go-Live der MiFID II-Änderungen, zum IDD-Adapter oder cleverPAI-Clustering, zum EET oder zu unseren Services haben, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.