Präferenzen
Cookie-Präferenz-Manager schließen
Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Datenschutzerklärung anzeigen.
Unbedingt erforderlich (immer aktiv)
Cookies, die für die grundlegende Funktionionalität der Website erforderlich sind.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Neue ESMA Leitlinien treten in Kraft 

im Dezember 2021 hatten wir Sie über die neuen Vorgaben aus den Leitlinien der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) informiert. In der kommenden Woche ist es nun so weit, und die neuen Leitlinien treten mit Anfang Februar 2022 in Kraft.

Thomas Froschmeier
1. Februar 2022

Die neuen Leitlinien der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) enthalten Vorgaben zur Kenntlichmachung von Marketing-Anzeigen zu allen OGAW und AIFs. Darunter fällt beispielsweise eine Erläuterung, wenn auf Kosten verwiesen wird, wie sich diese auf Ihre Anlage auswirkt.

Zusätzlich werden auch nachhaltigkeitsrelevante Aspekte aufgegriffen. Dabei sollten sich Angaben mit den rechtlichen und regulatorischen Dokumenten decken. Auch ein Verweis auf die Webseite, über welche die nachhaltigkeitsrelevanten Aspekte gemäß der Verordnung (EU) 2019/2088 zu finden sind, wird erforderlich.

Sprechen Sie mit unserem Customer Success Team für weitere Hilfe!