Präferenzen
Cookie-Präferenz-Manager schließen
Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Datenschutzerklärung anzeigen.
Unbedingt erforderlich (immer aktiv)
Cookies, die für die grundlegende Funktionionalität der Website erforderlich sind.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Software-Investor Main Capital investiert in das Wachstum von cleversoft

cleversoft hat eine beträchtliche Investition vom Software-Investor Main Capital erhalten, um von der wachsenden RegTech-Herausforderung für den Finanzdienstleistungsmarkt zu profitieren. cleversoft möchte mit der zusätzlichen Expertise und dem zusätzlichen Kapital von Main Capital den Produkt- und Regulierungsumfang organisch und anorganisch erweitern.

cleversoft group
3. Dezember 2018

München/Düsseldorf/Amsterdam, 3. Dezember 2018- cleversoft hat eine beträchtliche Investition vom Software-Investor Main Capital erhalten, um von der wachsenden RegTech-Herausforderung für den Finanzdienstleistungsmarkt zu profitieren. cleversoft will mit der zusätzlichen Expertise und dem zusätzlichen Kapital von Main Capital den Produkt- und Regulierungsumfang organisch und anorganisch erweitern.

cleversoft, gegründet 2004, ist ein führender Softwarespezialist im RegTech-Markt. cleversoft unterstützt mehr als 200 Finanzinstitute bei der effizienten Einhaltung einer wachsenden Zahl komplexer Vorschriften. Durch die Partnerschaft mit Main Capital möchte das Management von cleversoft seine Kapazitäten erweitern, um das Wachstum durch eine Buy-and-Build-Strategie zu beschleunigen. Aus diesem Grund wird das Management von cleversoft in seiner derzeitigen Rolle als Management und als Anteilseigner fortbestehen.

Main Capital, mit Büros in den Benelux-Ländern und Deutschland, ist ein spezialisierter Private-Equity-Investor, der sich auf wachstumsstarke Softwareunternehmen konzentriert. Charly Zwemstra (Managing Partner Main Capital) erklärt : "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Management von cleversoft , das in den letzten Jahren einen beeindruckenden profitablen Wachstumskurs gezeigt hat. Das Unternehmen bietet hochskalierbare Lösungen für das regulatorische Reporting in der Finanzindustrie. Mit seinen Produkten unterstützt das Unternehmen die Finanzindustrie bei der Bewältigung der zunehmend komplexen regulatorischen Herausforderungen. Wir sehen starke organische Wachstumschancen für cleversoft in diesem Markt. Darüber hinaus sehen wir durch eine aktive Buy-and-Build-Strategie zahlreiche Möglichkeiten für cleversoft , sein Produktangebot zu erweitern und in angrenzende Marktsegmente einzutreten, sowohl in Deutschland als auch im Ausland, wie z.B. durch eine Kombination mit unserer Beteiligung an SecondFloor, einem in Amsterdam ansässigen Regtech-Unternehmen mit Fokus auf die Versicherungs- und Rentenbranche, mit dem wir gute Erfahrungen in diesem Markt haben.

cleversoft unterstützt global tätige Banken, Vermögensverwalter und Versicherer bei der Bewältigung regulatorischer Herausforderungen im Rahmen von PRIIPs- und MiFID II, PIB, FIDLEG und AML. Die Dienstleistungen für diese Regulierungen werden mit Lifecycle-Management-Lösungen untermauert, die auch Kundenbeziehungen (CRM) und Marketingprozesse umfassen.

Florian Clever, Gründer und CEO von cleversoft, erklärt: "Als Vorreiter bei der Einführung von Cloud-basierten Lösungen auf dem deutschen RegTech-Markt für PRIIPs und MiFID II sind wir gut positioniert, um unsere Führung auf dem europäischen RegTech-Markt auszubauen. Wir freuen uns darauf, mit Main Capital zusammenzuarbeiten, um unsere Zugkraft zu erhöhen und unser Produktangebot durch eine Add-on-Strategie zu erweitern. Die nachweisliche Erfolgsbilanz von Main bei Konsolidierungsstrategien und die Software-Expertise machen sie zum idealen Partner für support in unserer nächsten Wachstumsphase.


Über Main Capital

Main Capital ist ein strategischer Investor, der sich ausschließlich auf den Software-Sektor in den Benelux-Ländern, Deutschland und Skandinavien konzentriert. Innerhalb dieses Sektors sind wir die am meisten spezialisierte Partei für Management-Buy-outs und Wachstumskapital in der Spätphase. Main Capital verwaltet rund 400 Millionen Euro für Investitionen in reife, aber wachsende Softwareunternehmen in den Niederlanden und Deutschland. Ein erfahrenes Team von Investment- und Strategieexperten verwaltet diese Private Equity-Beteiligungen funds von den Büros in Den Haag und Düsseldorf aus. Zu den Investitionen in Deutschland gehören JobRouter, artegic und b+m Holding.

www.main.nl