Präferenzen
Cookie-Präferenz-Manager schließen
Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Datenschutzerklärung anzeigen.
Unbedingt erforderlich (immer aktiv)
Cookies, die für die grundlegende Funktionionalität der Website erforderlich sind.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Philippe Lassine

Managing Director, CDDS

Bevor er CDDS gründete und sich auf die Entwicklung von AML-Softwarelösungen spezialisierte, sammelte Philippe 20 Jahre Erfahrung im Finanzsektor. Er begann seine Karriere 1995 als Innenrevisor in einer lokalen Bank, bevor er Anfang der 2000er Jahre die Compliance-Abteilung einer internationalen Bank übernahm. Zu diesem Zeitpunkt gewann die Compliance in der luxemburgischen Finanzbranche an Bedeutung und die Funktion wurde durch eine Verordnung institutionalisiert. Drei Jahre später trat er in einer Schweizer Privatbank als Head of Compliance der beiden Luxemburger Niederlassungen ein und konzentrierte sich auf die Reorganisation der Compliance-Funktion, die AML-Überwachung und die Implementierung eines starken risikobasierten KYC-Ansatzes. Im Jahr 2008 wurde er Group Compliance Officer eines Multi-Family Office mit Sitz in Luxemburg, Schweden und der Schweiz. Während dieser Zeit erkannte Philippe, dass die kleineren Akteure der Finanzwelt keine erschwinglichen AML-Tools zur Verfügung hatten und beschloss, CDDS zu gründen.